Nr. 06/2018 vom 08.02.2018

1,35 US-Dollar für die Demokratie

Auch in den USA gerät der mediale Service public zunehmend von rechts unter Druck. Doch zugleich verzeichnen die öffentlichen Medien höhere Einschaltquoten und mehr Spenden.

Von Lotta Suter

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.