Nr. 14/2018 vom 05.04.2018

Alles andere als Schwarzweiss

Von Daniela Janser

Foto: Zanele Muholi

Bekannt geworden ist die 45-jährige Südafrikanerin Zanele Muholi als bildmächtige Kämpferin gegen Ausgrenzung und Gewalt an Homosexuellen und Transmenschen. Ihre Fotografien sind kunstvoll überformt, voll fantastischer Frisuren und originell eingesetzter Alltagsobjekte. Mit Selbstporträts will sie das eigene Schwarzsein, das Anderssein, radikal für sich reklamieren.

Zanele Muholi in: Zürich Luma Westbau, Löwenbräu-Areal, bis So, 13. Mai 2018. www.westbau.com

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch