Nr. 33/2018 vom 16.08.2018

Personenfreizügigkeit

Wer braucht die Personenfreizügigkeit? Sind Angestellte in der Schweiz genügend geschützt? Es diskutieren Irène Kälin, Nationalrätin der Grünen und Präsidentin von Arbeit Aargau, Vasco Pedrina, ehemaliger Kopräsident von Unia Schweiz, Daniel Jositsch, SP-Ständerat und Präsident KV Schweiz, sowie Peter A. Gehler, Vizepräsident der Aargauischen Industrie- und Handelskammer.

Baden Zentrum Bildung, Tool 2, Raum 0.1, Kreuzlibergstrasse 10, Mi, 22. August 2018, 19 Uhr.

Wohnen

Wohnpolitik von Häuserkämpfen bis zum Recht auf Wohnen wird diskutiert mit Luisa Gehriger, Koordinatorin der Abstimmungskampagne «Recht auf Wohnen», Jonas Aebi, Stadtaktiver und Stadtforscher an der Universität Basel, sowie AktivistInnen der Mattenstrasse.

Basel Planet 13, Klybeckstrasse 60, Mo, 20. August 2018, 18 Uhr.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch