Nr. 45/2018 vom 08.11.2018

Wie die Macht des Kolonialismus bis heute nachwirkt

Der Machtapparat in Yaoundé sorgt seit Jahrzehnten für Stabilität, die von den Regierungen in den Nachbarstaaten wie auch im Westen geschätzt wird. Kameruns anglophone Minderheit sieht das anders.

Von Markus Spörndli, Nairobi

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.