Nr. 47/2018 vom 22.11.2018

Wozu brauchen die Menschenrechte eine unabhängige Institution?

Weshalb die Menschenrechtsdebatte in der Schweiz widersprüchlich ist. Welche Dossiers blockiert sind. Und warum der Föderalismus den Menschenrechten im Weg steht.

Von Adrian Riklin (Interview) und Florian Bachmann (Foto)

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.