Nr. 08/2019 vom 21.02.2019

Ruhe in Frieden, Francisco

Im September 2014 wird in Abfaltersbach in Osttirol ein Mann tot aufgefunden. Vier Jahre später macht sich eine Reporterin auf die Suche nach den Hintergründen: Die Geschichte eines in Guinea-Bissau geborenen portugiesischen Leiharbeiters – und eines Bergdorfs, das sich solidarisch zeigte, als es Behörden und Firmen nicht taten.

Von Barbara Bachmann

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.