Nr. 33/2019 vom 15.08.2019

Hellwach in der Gegenwart

Von Kaspar Surber

«SAISON SÈCHE». FOTO: JEAN-LUC BEAUJAULT

Das Theater-Spektakel feiert einen runden Geburtstag. Bereits zum 40. Mal findet am Zürichsee das Stelldichein der freien, internationalen Ensembles statt. Da muss ein wenig Rückblick sein: So kehrt Anne Teresa De Keersmaeker mit ihrem legendären Tanzstück «Violin Phase» zurück. Das Treffen bleibt aber auch in der politischen Gegenwart hellwach: In «Saison Sèche» der französischen Künstlerin Phia Ménard etwa zeigen sieben PerformerInnen ein betörendes Ritual zur Überwindung der patriarchalen Herrschaft.

Zürich Theater Spektakel. 15. August bis 1. September 2019. «Violin Phase» am 31. August und 1. September 2019, «Saison Sèche» am 15.–17. August 2019. www.theaterspektakel.ch

«Saison Sèche». Foto: Jean-Luc Beaujault

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch