Stellenmarkt

Chefredaktor*in HAZ - Magazin (ca. 25 Stunden viermal jährlich)

  • ArbeitgeberIn: HAZ - Queer Zürich
  • Pensum: 10%

Die HAZ - Queer Zürich sind die grösste Zürcher Non-Profit-Organisation im Bereich LGBTQ (Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans Menschen und queer lebende Menschen). Die HAZ haben Angebote für LGBTQ-Personen, zum Beispiel Treffen, Unternehmungen, Gesprächsgruppen sowie Beratung und engagieren sich gesellschaftlich und politisch für LGBTQ-Anliegen. Bis auf Beratung und Sekretariat wird sämtliche Arbeit ehrenamtlich geleistet.

Dein Profil:

  • journalistische Erfahrung, vorzugsweise Print- oder Online-Medien
  • Interesse an und Kenntnisse in LGBTQ-Themen und -Diskursen
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Deine Aufgaben:

  • Hauptverantwortung für das ganze Heft vom Konzept bis zum Druck
  • Leitung des ehrenamtlichen Redaktionsteams
  • Verfassen eigener Artikel

Pro Heft ist eine Aufwandsentschädigung von 250 CHF vorgesehen.

Das HAZ-Magazin erscheint vier Mal im Jahr (März/Juni/ September/Dezember). A5, 24 Seiten. Unter https://www.haz.ch/angebot/magazin/ kannst du die letzten Ausgaben online anschauen.

Derzeit gibt es folgende regelmässige Rubriken:

  • Editorial
  • Kolumne
  • Wissenschaft und Forschung
  • Baby, Let’s Play House (Rezepte)
  • Agenda
  • CD-Neuerscheinungen
  • DVD-Tipps
  • HAZ-Neuigkeiten

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich gern mit Angaben zu Motivation und Qualifikation bei Hannes Rudolph unter info@haz.ch. Für Fragen und weiterführende Informationen steht dir Hannes Rudolph in der Regel montags von 13-16 Uhr sowie donnerstags und freitags 10-13 Uhr unter 044 271 22 50 auch telefonisch zur Verfügung.

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen