Stellenmarkt

LeiterIn Region Bern/Oberwallis

  • ArbeitgeberIn: syndicom - Gewerkschaft Medien und Kommunikation
  • Arbeitsort: Bern
  • Land: Schweiz
  • Pensum: 100%

syndicom ist die führende Gewerkschaft in den Branchen Post, Logistik, Telekommunikation, Informations-technologie sowie Medien und zählt landesweit rund 34'000 Mitglieder. Wir setzen uns ein für die Rechte der Arbeitnehmenden und für eine soziale und weltoffene Schweiz.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eineN

LeiterIn Region Bern/Oberwallis

Arbeitsort: Bern

Als RegionalleiterIn der syndicom-Region Bern-Oberwallis sind Sie zusammen mit den Sektoren für die personelle und fachliche Führung  des Gewerkschaftspersonals verantwortlich. Sie verhelfen den Zielen und Vorgaben der übergeordneten Organe zur Umsetzung und gestalten so die Entwicklung der gewerkschaftlichen Präsenz in der Region. Sie nehmen zudem Einsitz in paritätischen, regionalen und/oder nationalen Kommissionen und Gremien. Sie bestreiten Projekte und Kampagnen und sind für deren Umsetzung verantwortlich. Sie setzen nationale Kampagnen in der Region um. Dank Ihrer Einsatzbereitschaft und Überzeugungskraft gelingt es Ihnen, Leute von der Idee der Gewerkschaft zu begeistern und als Mitglieder zu werben. Ihr ausgeprägter Sinn für Kommunikation ermöglicht Ihnen den Zugang zu Menschen unterschiedlichster Herkunft.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Führung der syndicom-Region mit rund 5 Mitarbeitenden
  • Mitgliederwerbung in der Region (branchenübergreifend, mit Einbindung der Sektionen)
  • Verantwortung für die Umsetzung der zentralen Werbeziele und Projekte
  • Unterstützung der Sektionsvorstände in der Region
  • Koordination von gewerkschaftlichen Aktionen in der Region
  • Politisches Vernetzen in der Region

Wir wünschen uns eine initiative Kollegin oder einen initiativen Kollegen mit

  • Abgeschlossener Berufsausbildung, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss
  • Berufserfahrung, insbesondere Gewerkschaft oder NGO/NPO
  • sehr guten Prozess- und Projektmanagement-Kenntnissen
  • sehr guten Kenntnissen der Gewerkschaftspolitik und (sozial-)politischem Engagement
  • Praktischer Erfahrung in Kampagnen
  • Kontaktfreudigkeit, guten Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Hoher Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungssicherheit in Deutsch, guten Französischkenntnissen und weitere Sprachen von Vorteil
  • Führerschein Kat. B

Zudem sind Sie bereit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und bei Bedarf abends oder am Wochenende zu arbeiten. syndicom bietet nicht nur vielseitige Tätigkeiten in einem guten Arbeitsumfeld, sondern auch aussergewöhnlich gute Arbeitsbedingungen.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bis 22. Mai 2018 an personal[at]syndicom.ch oder an syndicom, Personalabteilung, Monbijoustrasse 33, 3011 Bern. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Patrizia Mordini, Leiterin Gleichstellung (+41 58 817 18 74) oder Daniel Münger, Präsident (+41 58 817 18 11).

Stellenbeschrieb als PDF Herunterladen