Edition No. 5: Afrika. Stolz & Vorurteile

erschienen im Frühjahr 2009
broschiert, 112 Seiten

CHF 16.–

Rohstoffreichtum, Korruption und Kriege prägen das Bild vom subsaharischen Afrika. Doch es ist auch ein Erdteil, dessen Bewohner zu Recht stolz sind: auf die weitgehende Unabhängigkeit von den Kolonialmächten, ihre eigenen Wege zur Demokratie, eine reiche Kultur und natürlich auch den afrikanischen Fußball.

Doris Lessing, Achille Mbembe, Joseph Stiglitz u.a. berichten über Probleme und Hoffnungen in Afrika.

Leider ist die ‹Edition LMd No. 5›: «Afrika. Stolz & Vorurteile» vergriffen. Im Webshop der taz in Berlin ist es jedoch noch als E-Book erhältlich. Bitte besuchen Sie zum Erwerb dieser speziellen Nummer der LMd-Edition.
https://www.taz.de/zeitung/e-kiosk/