Edition No. 6: Ausverkauft. Wie das Gemeinwohl zur Privatsache wird.

erschienen im Herbst 2009
broschiert, 112 Seiten

CHF 16.–

Ob Gesundheitswesen oder Bildung, Schienennetze oder Internet, Luftraum oder Weltmeere - die öffentlichen Güter wecken kommerzielle Begehrlichkeiten. Das war schon immer so. Neu ist, dass der Staat sich zum Gehilfen privater Interessen macht. Robert Darnton, Ulrike Herrmann, Ingo Schulze u.a. beschreiben die Schäden, Risiken und Nebenwirkungen des Privatisierungswahns.

ISBN 978-3-937683-26-3