Edition No. 7: Indien. Die barfüssige Grossmacht.

erschienen im Frühjahr 2010
broschiert, 112 Seiten

CHF 16.–

Heilige Kühe, Slums und Call Center sind die gängigen Klischees von Indien. Doch was passiert wirklich auf dem Subkontinent? Welche Widersprüche prägen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Wie kommen die Menschen zurecht mit den extremen Gegensätzen zwischen Stadt und Land, reich und arm, heute und gestern?

Eine engagierte Einführung mit Beiträgen von Jayati Ghosh, Urvashi Butalia, Praful Bidwai, Amartya Sen, Suketu Mehta u.a.

Erschienen im Frühling 2010.
ISBN 978-3-937683-27-0