Le Monde diplomatique - Europaatlas

Europa-Atlas 2014: Daten und Fakten über den Kontinent

CHF 0.–

Europa ist mehr als Schuldenkrise, Bürokratie und nationale Kleingeisterei. Dies zeigt der Europaatlas, den die Heinrich-Böll-Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, dem European Council of Foreign Relations und Le Monde Diplomatique Berlin herausgibt.

Der Europaatlas hat keinen offiziellen Preis. Wir wären Ihnen allerdings dankbar, wenn Sie uns für Porto und Versand einen Spende überweisen können. Wird ein Atlas einzeln verschickt, liegen unsere Kosten etwa bei Fr. 5.–. Bestellen Sie den Atlas zusammen mit anderen Produkten aus dem WOZ-Shop ist eine Spende willkommen, aber zur Kostendeckung nicht nötig.

Wünschen Sie eine grössere Auflage, zum Beispiel einen Klassensatz, melden Sie sich bitte per E-Mail an die Shop-Verwaltung