Essen

06.12.2018

Genuss und Analyse

Plötzlich sind die Weckgläser überall. Vor kurzem noch altmodisches Auslaufmodell, heute schon fast Prestigeobjekt: für die elaborierte Konfitüre, das raffiniert fermentierte Gemüse, den Gugelhopf im Glas oder einfach als schicker Tupperware-Ersatz.

06.12.2018

Open Source durch den Magen

Stinkende Bakterienkulturen: Welch ein wohliger Geschmack! Und welche Alternative zur monetären Verwertung des Lebens.

06.12.2018

Diese Frische!

Haben Sie auch genug vom Hausgemachten? Machen Sie doch wieder mal Toast Hawaii!

06.12.2018

Gitzilunge im Tempurateig

Essen wie Besessene: Ein ganz persönlicher Streifzug durch die nomadischen Randzonen der sesshaften Gastronomie – inklusive eines seltsam fleischigen Krauts und totgefahrenen Wildes.

06.12.2018

Verblöden im Schlaraffenland

Verglichen mit der automatisierten Güterproduktion, wird die menschliche Arbeit immer teurer. Damit haben alle zu kämpfen, die handwerklich tätig sein wollen – gerade auch im Lebensmittelbereich. Was tun?