Nr. 06/2018 vom 08.02.2018

Aha-Momente über Zug und die Welt

In Zug dokumentiert ein privates Archiv die Geschichte des Kantons und seiner Verflechtungen mit der Welt. Früher war es als linkes Gegenarchiv verschrien, heute recherchieren sogar SVP-PolitikerInnen bei Doku-Zug.

Von Laura Cassani (Text) und Florian Bachmann (Foto)

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.